Vita

Knut Goronzi

*1971 Sondershausen/Thüringen
1990-91 Stadtbauamt Sondershausen (Zivildienst)
1991-98 Studium der Landespflege, Vertiefung Landschaftsarchitektur,
  TU München - Weihenstephan
1999 Freie Mitarbeit in verschiedenen Büros
1999-06 Knoll Ökoplan, Sindelfingen/Leipzig
2006 Atkins Limited, Birmingham/Glasgow
2007 Gründung des Büros Landschaftsarchitektur Goronzi
seit 2001 Mitglied der Architektenkammern Sachsen bzw. Thüringen