Quellstein
Wasserlauf und Terrasse
Terrasse - 1. Sommer nach Fertigstellung
Blick auf Terrasse (2 J. nach Fertigstellung)
nördl. Zugang zum Garten (2 J. nach Fertigstellung)
Spalierlinden (2 J. nach Fertigstellung)
Blick aus Gebäude (2 J. nach Fertigstellung)
Blick aus Gebäude (2 J. nach Fertigstellung)
Entwurf

St. Benno-Verlag, Leipzig

Umgestaltung der Außenanlagen der Zentrale des St. Benno-Verlags in Leipzig
mehr »
Ort: 
Leipzig
Bauherr: 
St. Benno-Verlag GmbH
Leistung: 
Leistungsphasen 1-9 HOAI
Zeitraum: 
2011-2012
Bausumme: 
ca. 100.000 €
Fertigstellung: 
2013

Der Schwerpunkt bei der Umgestaltung der Außenanlagen der Firmenzentrale des St. Benno-Verlags lag insbesondere im rückwärtigen, als Garten gestalteten Bereich. Diese ca. 400 m2 große Fläche wurde mit Errichtung des Gebäudes Ende der 90er Jahre bereits in ihren Grundzügen gestaltet, sollte aber auf Wunsch des Bauherren nun eine Weiterentwicklung und Neustrukturierung erfahren.

Bestehende Strukturen und Anlagen, wie das lineare Wasserbecken oder auch die vorhandene Pergola, sollten teilweise in das neue Gestaltungskonzept integriert werden. Ebenso war es ein Anliegen des Bauherren, einem recht formalen Gestaltungsgrundsatz zu folgen, bei dem in Form geschnittene Hecken, Bäume, Sträucher eine wichtige Rolle spielen. Daneben bestand die Notwendigkeit eines hohen Sichtschutzes zum benachbarten Friedhof, der auch die Höhe des Bürogebäudes berücksichtigt, aber hinsichtlich des Platzbedarfs und der räumlichen Wirkung auf die Proportionen der Anlage Rücksicht nimmt.