Vorplatz
Wasserspiel
Vorplatz mit Treppenanlage
Treppenanlage
Blick auf neues Bettenhaus
Geländeschnitt

Kreiskrankenhaus Glauchau

Gestaltung der Außenanlagen für den Neubau eines Bettenhauses
mehr »
Ort: 
Glauchau
Bauherr: 
Kreiskrankenhaus Glauchau gGmbH
Leistung: 
Leistungsphasen 1-8 HOAI
Zeitraum: 
2002-2005
Bausumme: 
ca. 900.000 €
bearbeitet für: 
Knoll Ökoplan GmbH
Architektur: 
TMK Architekten, Leipzig

Im Zusammenhang mit dem Neubau eines Bettenhauses für das Kreiskrankenhaus Glauchau wurden umfangreiche Teile des Klinikareals neu gestaltet. Ein Schwerpunkt lag dabei auf der Verknüpfung des Vorplatzareals für das neue Bettenhaus mit den bestehenden Außenanlagen im östlichen Bereich sowie dem Hauptzugangsbereich des Zentralgebäudes der Klinik. Die Überwindung des erheblichen Höhenunterschieds zwischen Zentralgebäude und Neubau stellte dabei eine besondere Herausforderung dar. Neben der Wege- und Platzgestaltung sowie der vegetationstechnischen Maßnahmen, der Anlage einer großzügigen Freitreppe sowie eines Wasserspiels war auch die Anlage verkehrstechnische Erschließung inkl. der Anlage einer Umfahrungsstraße Bestandteil der Planung.